Skip links

Main Content

Ferienhäuser in Dänemark

Ferienhaus in Dänemark beim Portal Dänemark-Ferien

Kinderfreundlichkeit im Ferienhaus wird groß geschrieben

Für einen Dänemark Urlaub mit Familie stehen Ferienhäuser in Dänemark mit Waschmaschine, Kinderbett sowie Kinderhochstuhl zur Verfügung. Ein Gitter, das Kleinkinder vor einem Treppensturz bewahrt, ist selbstverständlich. Schaukel und Sandkasten gehören zur Standardausrüstung. Für das Baby gibt es Babybadewanne und Wickelplatz. Weiteres erfahren Sie unter: Ferienhaus in Dänemark für Familien.

Behaglichkeit für Angelfans im Ferienhaus in Dänemark

Die Ferienhäuser in Dänemark für Angler sind mit einer Gefriermöglichkeit, Informationen über zu beachtende Angelvorschriften sowie Kartenmaterial ausgestattet. Es gibt Platz für nasse Kleidung und, um Fische auszunehmen. Viele Angel Ferienhäuser Dänemark verfügen über einen Grillplatz, um den Fisch fangfrisch genießen zu können. Anglern am Wattenmeer steht eine Gezeitentabelle zur Verfügung.

Ins Ferienhaus mit dem Haustier

Die dänischen Ferienhäuser, die für den Urlaub mit Hund geeignet sind, müssen entweder eine abgeschlossene Terrasse oder ein umzäuntes Grundstück haben. Bzw. haben sie einen Hundezwinger oder ein mindestens 5000m² großes Grundstück. Schilder am Strand zeigen, ob Hunde willkommen sind, wobei für die Hauptsaison Leinenpflicht gilt. Die Tollwutimpfung muss aktuell sein und der Hund muss mittels Chip identifizierbar sein.

Seit dem 01.Juli 2010 existiert ein neues dänisches Hundegesetz, an das sich Urlauber halten müssen. U.a. sind inzwischen weitere Hunderassen von der Einfuhr ausgeschlossen, sofern diese nach dem 17.März 2010 angeschafft wurden und selbst wenn die Anschaffung vor diesem Datum liegt, gelten verschärfte Bedingungen. Um Probleme in Dänemark zu vermeiden, sollte man sich unbedingt vorab über das Gesetz hier informieren.

Ferienhaus Dänemark Ferien

Ferien in Dänemark